Odd Couple pandemiegerechte Show Festsaal Kreuzberg, Berlin am 09.09.21

Donnerstag 09.09.21
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Festsaal Kreuzberg, Am Flutgraben 2, 12435 Berlin

Tickets zu Odd Couple Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
Sitzplatz15,75 € 

Informationen

Endlich ist es wieder soweit: Konzerte im Festsaal Kreuzberg. 

Zwar nicht wie gewohnt, aber mindestens genau so schön. Wir werden bis Ende des Jahres mehrere bestuhlte Konzerte von grandiosen Künstler*innen veranstalten und möchten so die Möglichkeit bieten, gemeinsam unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen wieder an einem Live-Erlebnis teilhaben zu können. Mit abgenommenem Hygienekonzept, Wege-Leit-Systemen, starker Lüftungsanlage, Mindestabständen durch Bestuhlung und nur knapp 15% Auslastung unserer Gesamtkapazität.

Info: Auch wir sind keine Wahrsager*innen und können zum derzeitigen Stand nicht mit Gewissheit sagen, ab wann Kulturveranstaltungen wieder stattfinden werden. Aber auch wir müssen weitermachen und die Hoffnung treibt uns an, nicht aufzugeben und im Rahmen unseres Möglichen weiter zu planen. Im Falle eines zum Veranstaltungstermin (nach wie vor) geltenden Verbotes, können die Tickets problemlos zurückerstattet werden.

Achtung: Es werden nur 2er-Tickets für Paare oder Personen aus einem Haushalt angeboten!

++++++++

ODD COUPLE

Mit „Fahr ich in den Urlaub rein“ kündigt das ostfriesisch-berlinische Dada-Rock-Duo Odd Couple sein viertes Album an: „Universum Duo“ erscheint am 13.03.2020, zum ersten Mal auf ihrem eigenen Label „Geld Records“. Im Frühjahr geht die Band zum Albumrelease auf Tour.

In Ostfriesland ist nicht viel los. Wenn dort etwas passieren soll, dann muss man es selbst machen. Das wissen auch Jascha Kreft und Tammo Dehn. Zusammen vereinen sie als Odd Couple eine ganze Reihe ur-norddeutscher Eigenheiten: Gelassenheit hinsichtlich äußerer Erwartungen, ein Urvertrauen in das eigene Tempo und eine Performance, auf die Verlass ist. Vor allem jedoch eine gesunde Skepsis jedem unnötigem Gefasel gegenüber und das Wissen darum, dass man sich selbst nicht allzu ernst nehmen darf.

Produziert wurde "Universum Duo“ von Olaf O.P.A.L. – ihm ist es gelungen, den kompromisslosen Livesound der Band einzufangen. „Fahr ich in den Urlaub rein“ ist ein lässig-scheppernd dahingroovender Krautrocksong, gefüttert mit pluckernden Synthies und messerscharf-melodiösen Gitarrenriffs: „Wenn es mir schon schon schlechter geht, dann wenigstens an einem schönen Ort“ heißt es. „Fahr ich in den Urlaub rein“ erscheint kurz vor Weihnachten, bald fahren wieder alle los: in die Berge, in die Heimat, zur Familie, oder eben einfach möglichst weit weg. „Gib mir diese Kraft zurück“ singt Dehn, "dann kann ich nochmal vor die Tür und mir Kippen kaufen“.

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), der Initiative Musik und dem Sonderprogramm NEUSTART KULTUR.

Foto (C):  Julian Weigand