Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen Support: Die Zärtlichkeit, DJ: Dan Hoffmann Monarch Bar, Berlin am 29.12.22

Donnerstag 29.12.22
Einlass: 19:00, Beginn: 19:00
Monarch Bar, Skalitzer Straße 134 // 1.OG, 10999 Berlin

Tickets – Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen - Support: Die Zärtlichkeit, DJ: Dan Hoffmann22,50 € 

Informationen

10 Jahre – im Pop eine Unendlichkeit. Eigentlich nichts, womit man groß angeben sollte. Man wirkt ja dann immer leicht dinosaurierhaft, aber eine Feier, um nicht zu sagen eine Party auslassen, das geht uns gegen die Natur. Hier also zum feierlichen Anlass: „Alleine auf Partys (18 gewöhnliche “Hits“)“. Von der ersten DLDGG-Single „Die Gentlemen Spieler“ über Kracher wie „Kennst Du Werner Enke?“ und „Arbeit ist ein Sechsbuchstabenwort“ bist zu aktuellen Preziosen wie „Männer mit schönen Haaren“. Perfekt für Einsteiger und für die, die schon alles haben, aber nie genug bekommen. Ergo, perfekt für alle!

„Alleine auf Partys“ – Je mehr ich drüber nachdenke, je besser finde ich den Titel für unsere Compilation. Die anderen Titel im Topf waren auch nicht schlecht, etwa „Die Welt will nicht zuhören“, „Singles gehen ständig“ oder „DLDGG is Hot! Hot! Hot!“. Aber „Partys“ zeigt schon, wo die Reise musikalisch hingeht, „alleine“ weist auf unseren Status als Sonderlinge, als Outsider hin. Das ist cool. Also, macht nicht unbedingt immer Spaß Außenseiter oder Sonderling zu sein, aber cool ist es doch und eigentlich macht es auch Spaß. Könnten ein paar mehr Leute unsere Platten kaufen oder zu den Konzerten kommen, aber was soll‘s. Manche mögen denken, die singen über Esel, Matratzenmärkte und Ferien: das sind Idioten! Aber wir singen ja über Esel, die gerne Bier trinken, Ferien, die ewig sind und über Matratzenmärkte, die einfach abgerissen wurden und das ist schon deep finde ich. Und beim abermaligen Hören dieser Platte denke ich: Was für eine gute Band wir doch sind. Ich wünschte, es würde noch mehr Bands von unserer Sorte geben. Des Weiteren wünsche ich viel Spaß mit dieser Platte, hoffe, dass euch „Alleine auf Partys“ genauso gut gefällt wie mir und rufe allen Beteiligten zu: „Danke für dieses wichtige Album!“